Die Hochzeitsreise auf Mauritius

Wer eine Hochzeitsreise plant, sucht vielleicht noch nach einem guten Reiseziel. Hier kommt es natürlich darauf an, was man sich für die Reise vorstellt. Wünscht man sich für die Flitterwochen viel Sonne, Strand und Meer gibt es traumhafte Ziele weltweit. Eines der beliebtesten Reiseziele für Flitterwochen ist Mauritius. Mauritius hat alles, was man sich für die perfekten Ferien vorstellt, mit traumhaften Stränden, türkisfarbenem Meer und reichlich Sonnenschein. Hier trifft man keine überfüllten Strände und laute Touristen an, sondern einsame Buchten und menschenleere Strände. Da kann man wirklich eine romantische Zeit verbringen und die Zweisamkeit in Ruhe genießen. Natürlich gibt es auch im Inneren der Hauptinsel viel zu sehen. Wenn man Ausflüge in die Umgebung macht wird man feststellen, dass Mauritius eine reichhaltige Vegetation besitzt. Dort gibt es dichte Wälder mit exotischen Pflanzen, Bäumen und Blumen.

Foto: Gerold Mayer  / pixelio.de
Foto: Gerold Mayer / pixelio.de


Mauritius für aktive Menschen

Aktive Menschen können dem Wassersport nachgehen oder wandern. Sehr beliebt ist das Segeln und wer möchte, kann sogar die Nachbarinseln mit dem Segelboot besuchen. Gut ist, dass man eine Mannschaft mit dem Boot gleich mitbuchen kann, daher ist es nicht nötig, sich mit den Segeln persönlich auszukennen. Auch toll ist das Tauchen vor der Küste Mauritius. Das Wasser ist ganzjährig warm und klar, aber es gibt natürlich Monate, an denen das Tauchen ganz besonders empfehlenswert ist. Dann kann man hier viele exotische Fische und andere Meeresbewohner beobachten. Die Ausrüstung für das Tauchen und auch das Zubehör kann man natürlich ohne weiteres mieten.

Reisetipps für Mauritius

Einige Strände auf Mauritius sind besonders empfehlenswert. Zum Beispiel der Belle Mare Plage ist einer dieser Strände. Dieser Traumstrand ist kilometerlang, und bietet einem sogar eine wunderschöne Lagune, wo man nach Herzenslust baden kann. Ganz besonders für das Tauchen eignet sich die Gegend um den Strand Trou aux Biches Plage. Hier können Korallen, Seeigel, und Schwärme von bunten Fischen gesehen werden. Allerdings sollte man hier Vorsicht walten lassen und Badeschuhe tragen, um seine Füße nicht an den Korallen zu verletzen. Weitere Freizeitangebote auf Mauritius gibt es ebenfalls reichhaltig. Hier kann man golfen, kitesurfen oder das Gleitschirmfliegen ausprobieren. Wer gerne einkaufen geht, sollte auf jeden Fall mal die Märkte auf Mauritius besuchen. Außerdem gibt es da auch schicke Boutiquen. Es ist durchaus möglich um den Preis zu handeln, dies wird hier sogar praktisch erwartet.